Sex Life Road Test -- Bubble Bath à Deux

Lise Gagne / iStock

Tester A

Ich füllte die Wanne mit heißem Wasser und Zitrus-Schaumbad, das war der kleinste Girlie-Duft, den ich finden konnte. Sobald ich drin war und eingeweicht hatte, lud ich meinen Mann ein, sich mir anzuschließen. Es war entspannend und süß, sich in unserem kleinen, dampfigen Zimmer ohne Ablenkungen versteckt zu halten – er wusch mir die Haare und ich schrubbte seine Brust, dann räusperten wir uns ein bisschen. Die eine Sache, die ich beim nächsten Mal anders machen würde, ist, mit weniger Wasser zu beginnen – wir haben die Verdrängung nicht berücksichtigt, und so sind wir mit einem durchnässten Boden gelandet. Wir fühlten uns nach dem Bad verbunden und romantisch, aber nicht gerade sexy – der Sex war ziemlich mittelmäßig. Die Bäder machen mich schläfrig, und ich wäre genauso glücklich gewesen, danach zu kuscheln und abzudriften. Dies ist definitiv eine gute Idee für Paare, die sich romantisch verbinden möchten.

Er sagt:
Das war süßer als heiß. Ich bin immer froh, meine nackte Frau so nahe beisammen zu haben, aber das hat uns definitiv nicht auf Touren gebracht.

Tester Bewertung: 3/5

Tester B

Zuerst bereiteten wir das Bad mit warmem, aber nicht heißem Wasser vor (zu heiß und die Jungs von deinem Mann können brennen – ich schwöre es!) Und einem seidenen, lecker riechenden Schaumbad (Duschgel funktioniert nicht so gut). Wir setzten unsere Köpfe auf die gegenüberliegenden Enden, so dass wir uns gegenseitig ansehen konnten, um zu reden und zu flirten, aber ich denke, einige Leute würden lieber löffeln; Es ist nur eine Frage der Präferenz. Wir tranken Champagner und zündeten Kerzen an und entspannten uns für ein Spiel von Füssen und etwas ernster Entspannung. Mein Lieblingsteil war, dass ich mich total wohl und frei und nackt mit meinem Mann fühlte. Mein am wenigsten lieblings Teil war versucht, in der Wanne beschäftigt zu sein – mit Wasserverdrängung und Größe Probleme, es ist einfach nicht machbar. Mein Rat: Geh raus, um es anzuziehen. Dies funktioniert definitiv am besten im Urlaub in einem Hotel, wo die Wanne größer ist und es eine Erleichterung ist, nicht alles selber aufräumen zu müssen (nicht so romantisch!). Danach solltest du deine Fische mit sauberem Wasser abwaschen, da das Sprudelbad dort unten irritieren kann.

Er sagt:
Ich bade gerne mit meiner Frau, weil es sexy ist, so nah zu sein und sich im Wasser zu kuscheln. Es ist einer meiner Lieblingsteile über den Urlaub. Aber lieber als ein Schaumbad benutze ich lieber die explodierenden Badebombenfische, weil es so ist, als wäre man in einer Wanne mit Alka-Selters, was lustig und beruhigend ist.

Tester Bewertung: 3/5