Als Coco in diesem Dezember auf die Geburt des Mädchens Chanel Nicole vorbereitet, teilte sie in ihrem Schwangerschafts-Blog mit, dass sie sich sehr gut fühle und sich selbst als die “unprätentiöseste schwangere Person” bezeichnet.

Sie bezieht sich auf die Tatsache, dass sie keine morgendlichen Übelkeitsprobleme hatte, aber um es zu erwähnen, haben viele ihrer Fans Coco beschuldigt, nicht einmal schwanger zu sein.

Der Schnappschuss, den sie nach 28 Wochen teilte, half ihrem Fall nicht gerade:

Aber ihr letztes Bild wird die Trolle, die sie des Lügens beschuldigen, mit Sicherheit schließen:

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

@kelligiddish & ich..wie süß! Unsere Babys küssen sich! #kissingtummies Kelli ist jetzt 36 Wochen preggers & ich bin 29 Wochen

Ein Post von Coco (@coco) auf geteilt

Hier ist sie 29 Wochen zusammen mit Ice T’s Recht und Ordnung Co-Star, Kelli Giddish. “Wie süß unsere Babys küssen”, schrieb sie. Wie süß in der Tat.

Ich kann es kaum erwarten dich zu treffen, Chanel!