Bild

Getty Images
Weniger Verlangen? Kein polternder Bauch mehr? Wir können bestimmt gehen Sie damit an Bord, vor allem weil diese Lebensmittel Sie nicht verlassen fühlen.

Bild

Getty Images
Gegrillter Wildlachs

Der Fisch ist vollgepackt mit Eiweiß, was den Verdauungsprozess verlangsamt, so dass Sie nach dem Essen länger satt bleiben. Es ist auch mit einfach ungesättigten Fettsäuren (MUFAs) und gesunden Omega-3-Fettsäuren geladen, die beide dazu beitragen, Sie zufrieden zu halten.

Bild

Getty Images
Popcorn

Solange Sie die Butterpumpe im Kino auslassen, ist dies ein zufriedenstellender Snack, vor allem, weil Sie viel davon essen können. Drei Tassen luftgeknalltes Popcorn enthalten nur etwa 90 Kalorien und haben 4 Gramm Ballaststoffe und 3 Gramm Protein, so dass Hungerattacken beseitigt werden.

Bild

Getty Images
Olivenöl

Eine 2013 an der Universität Wien durchgeführte Studie ergab, dass Olivenöl hilft, das Sättigungsgefühl zu erhöhen, indem es den Blutzuckerspiegel stabilisiert, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass Sie den Absturz nach dem Verzehr süßerer Lebensmittel erleben. Das Ergebnis? Du bist besser in der Lage, diesen sinnlosen Munchies zu widerstehen.

Bild

Getty Images
Avocado

Das Guac-Grundnahrungsmittel ist reich an einfach ungesättigten Fetten, die guten Fette, die Sie satt machen und Ihrem Herzen helfen. Plus, eine aktuelle Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Ernährung Ich fand heraus, dass Leute, die zum Mittagessen eine halbe Avocado aßen, sich im Laufe des Nachmittags weniger hungrig fühlten als diejenigen, die keinen hatten. Avocado Toast für den Sieg!

Bild

Getty Images
Ein kleiner Schokoladenkuchen

Wenn Sie ein chocoholic [sind]erhebt die Hand], gehen Sie voran und haben Sie ein bisschen von diesem Schokoladenkuchen. Eine Studie aus dem Jahr 2013 Lebensmittelqualität und Präferenz festgestellt, dass Menschen, die nur ein paar Bissen einer gemeinsamen Snack oder Dessert essen (Kuchen, Apfelkuchen oder Pommes frites) genauso zufrieden wie diejenigen, die eine größere Portion hatte.

Bild

Getty Images
Spinat und Brokkoli Omelett

Für den Anfang, eine Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Fettleibigkeit festgestellt, dass, weil Eier enthalten viel Vollwert-Protein, Essen sie am Morgen hilft, Heißhunger den ganzen Tag zu reduzieren. Und die Grüns sind eine große Proteinquelle und Faser, die Sie beide füllen.

Bild

Getty Images
Walnüsse

Sie enthalten Proteine, Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren, die alle den Kampf gegen den Hunger unterstützen – eine erfolgreiche Kombination zur Eindämmung von Snacks.

Bild

Getty Images
Griechischer Joghurt mit zerkleinerten frischen Früchten

Griechischer Joghurt ist vollgepackt mit Protein, das den Hunger zähmt, indem es den Verdauungsprozess verlangsamt, und gut-gesunden Probiotika. Allerdings sind die Fruchtgeschmacksarten oft mit Zucker beladen, füllen Sie stattdessen nur den oberen Teil des Behälters mit dem frischen Zeug.

Bild

Getty Images
Ein Teelöffel Erdnussbutter

Erdnüsse enthalten neben gesunden Fetten auch Ballaststoffe und Eiweiß, die den Hunger in Schach halten. Verteilen Sie eine kleine Menge der Butter auf Vollkorncrackern oder mischen Sie sie in Ihren Joghurt.

Bild

Getty Images
Andenhirse

Dieses Vollkorn ist nicht nur reich an Ballaststoffen, auch eine halbe Portion enthält 12 Gramm hunger-quetschendes Protein.

Bild

Getty Images
Hüttenkäse

Solange du Milch vertragen kannst, ist es eine großartige Proteinquelle. Der Schlüssel ist, von irgendwelchen Arten mit addierter Ananas oder zu viel Zucker weg zu bleiben, die wiederum einen Anstieg in Ihrem Blutzuckerspiegel verursachen und Sie früher hungriger machen können.

Bild

Getty Images
Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnensuppe, schwarze Bohnen, Burger mit schwarzen Bohnen – essen sie alle. Sie enthalten die Faser-Protein-Kombination (etwa 15 Gramm pro Tasse), die Sie füllt.

Bild

Getty Images
Beeren

Sie sind nicht nur lecker – und in der Saison nur ein wenig länger – aber eine Tasse Beeren hat weniger als 100 Kalorien und bis zu 8 Gramm Ballaststoffe. (Brombeeren und Himbeeren haben ein bisschen mehr Ballaststoffe als Blaubeeren.)

Bild

Getty Images
Wasser

Hier ist das Eau down: Es klingt offensichtlich, aber es ist allzu einfach, Dehydration mit Hunger zu verwechseln. Bevor Sie also auf einen knurrenden Magen reagieren, indem Sie nach einem Snack greifen, nehmen Sie ein Glas Wasser. Eine 2010 veröffentlichte Studie in der Fettleibigkeit Journal bestätigt, dass Trinkwasser vor einer Mahlzeit Sie füllt, so dass Sie insgesamt weniger essen.

Bild

Getty Images
Haferflocken

Das leckere Vollkorn ist mit Ballaststoffen gepackt, was dazu beiträgt, dass Sie länger satt bleiben, weil es langsamer verdaut als einfache Kohlenhydrate wie Weißbrot und Reis.

Quellen: Joe Colella, M. D., Autor des bevorstehenden Buches Die Appetite-Lösung; registrierte Diätassistentin Lisa Young, Ph.D., Autorin von Der Portion Teller Plan; eingetragener Ernährungswissenschaftler Keri Gans, Autor von Die kleine Änderung Diät; Ernährungsberaterin Kristin Kirkpatrick, M.S., Wellnessmanagerin am Cleveland Clinic Wellness Institute