2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

2 EL Madras Currypaste

1 (13⅔-oz) kann ungesüßte leichte Kokosmilch

1 (14½-oz) kann Feuer-gebratene gewürfelte Tomaten

2 Tassen geschreddert Rotisserie Huhn (Haut entfernt)

1. In einem großen Topf Brühe und Currypaste verquirlen. Hitze über mittlerer Hitze bis zum Kochen.

2. In Kokosmilch und Erdnussbutter verquirlen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

3. Tomaten (mit Flüssigkeit) und Hühnchen unterrühren und durchkochen lassen. Mit koscherem Salz abschmecken. Mit gehackten gerösteten Erdnüssen bestreuen und falls gewünscht mit Limettenscheiben servieren.

Macht 4 Portionen. Jede Portion: 527 cal, 37 g Fett, 35 g Eiweiß, 17 g Kohlenhydrate.