Ehe myths index

Getty Images

Nehmen Sie es von Leuten, die die Flitterwochen-Phase hinter sich gelassen haben.

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Ich habe gehört, dass sich jedes Paar nach ein paar Jahren gegenseitig bekämpft und schnappt. 7 Jahre später tun wir das immer noch nicht. Wir streiten uns manchmal, aber wir betrachten es nicht als Sport.” –Monica J., 38, Denver, CO

“Ich denke, das 7-jährige Jucken ist ein Mythos. Wir waren mit 7 Jahren in Ordnung. Es war näher an 10, dass wir einen rauhen Fleck getroffen haben.” –Jeanne S., 34, Upstate NY

VERBINDUNG: 40 Scheidungswege beweisen Ihre Ehe

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Seit wir vor neun Jahren geheiratet haben, haben mein Mann und ich mit mehr Positionen und Spielzeug experimentiert, sogar zusammen Pornos gucken und alles ausprobiert, was sie auf der Leinwand tun. Es ist ein totaler Mythos, dass verheiratete Paare langweiligen Sex haben – je wohler sie sind.” Als Paar gewachsen, sind die Risiken, die wir beim Sex eingegangen sind, größer. Der Sex mit meinem Mann ist viel verrückter und experimenteller als der Sex, den ich hatte, als ich zusammen war. ” –Jennifer P., 35, Miami, FL

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Mir wurde gesagt, dass Sie die Motivation verlieren, gut auszusehen. Das ist so unwahr. Wenn überhaupt, halten sich mein Mann und ich auf dem richtigen Weg, wenn es darum geht, gesund zu essen und zu trainieren.” –Joanne P., 36, Los Angeles, CA

“Bevor ich heiratete, war ich viel öfter im Fitnessstudio als danach. Ich schubste mich am Morgen, wenn mein Wecker klingelt. Wenn ich mich beschwere, drückt er meinen Hintern spielerisch und sagt mir, wie gut ich aussehe. Das motiviert mich noch mehr zu machen, mach meine Kniebeugen! ” –Ellen R., 32, Phoenix, AZ

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Ich erinnere mich, dass man mir gesagt hat, ich würde alles tun, um aus dem Haus zu kommen; Aktivitäten wie Eisfischen wären sinnvoll, weil Sie zumindest nicht zu Hause waren. Ich habe das nicht gefunden. Ich möchte, dass meine Frau die ganze Zeit bei mir ist . ” –James B., 38, Long Island, NY

VERBUNDEN: 39 Langjähriges Paar teilt den Ehe-Tipp, der sie gemeinsam bewahrt

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Mir wurde immer gesagt, dass Sex mit der Zeit nachlassen würde. Ich sehe das nie!” –Kim B., 41, Long Island, NY

“Dass nach ein oder zwei Jahren Sex nur an Geburtstagen, Jubiläen und einem Baby geschieht. Falsch.” – Brian C., 33, Carmel, NY

VERBINDUNG: Sex-Therapeuten teilen ihre besten Sex-Tipps, damit Sie jederzeit besseren Sex haben können

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Einige der größten Kämpfe, die ich je mit meinem Ehemann gehabt habe, drehen sich um unsere Kinder und die unterschiedlichen Überzeugungen, wie wir sie erheben sollen. Das bedeutet nicht, dass Kinder Ihre Beziehung nicht stärker und erstaunlicher machen, weil Ich glaube, sie tun das. Aber wenn jemand denkt, ein Kind würde seine Beziehung “retten”, dann müssen sie wohl wissen, dass Kinder großzuziehen sind harte Arbeit. Es kann eine Seite von Ihnen oder Ihrem Ehepartner hervorbringen, die Sie nie kannten. Ich empfehle, sicherzustellen, dass Ihre Beziehung stärker ist als Nägel, bevor Sie Kinder haben. “-Debra C., 29, Phoenix, AZ

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Mir wurde immer beigebracht, nicht wütend ins Bett zu gehen. Aber wenn man verheiratet ist und sich Situationen ergeben, die an einem Tag nicht ohne weiteres zu lösen sind, ist es unrealistisch und sogar ärgerlich, wenn man sagt, man müsse vor dem Schlafengehen noch etwas reparieren. Ich habe eine bessere Lösung gefunden, wenn ich mich nach einem Kampf mit meinem Mann vor dem Schlafengehen erkundigen und einfach sagen würde: “Ich weiß, dass wir beide immer noch wütend sind. Ich hoffe, wir können morgen darüber reden, wenn wir ruhig sind . Ich liebe dich.’ Eine einfache Aussage wie diese macht uns beide weniger defensiv und schafft eine bessere Situation für uns, um am nächsten Tag zu sprechen. ” –Lisa F., 38, NY

VERBINDUNG: Die schlechtesten Sex-Ratschläge aus jedem Jahrzehnt seit den 1900er Jahren

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Alle machten den Eindruck, als wäre das Leben vorbei, als Sie geheiratet hatten. Mir wurde gesagt, ich würde meine Freunde nie wieder sehen oder irgendetwas allein tun. Da ich meine Zeit alleine liebe, machte mir das ein bisschen Angst. Aber was ich herausfand, war Sie machen die Ehe, die Sie wollen. Vielleicht haben die Leute, die mir diesen Rat gegeben haben, ihre Ehe auf eine bestimmte Weise geprägt, aber das bedeutet nicht, dass ich wie sie sein muss. Mein Mann und ich lieben nichts mehr, als einen Sonntagmorgen zu verbringen Wir machen unser eigenes Ding. Es gibt uns noch mehr, worüber wir reden können, wenn wir diese Nacht verbringen. ” –Dena J., 28, Westchester, NY

VERBINDUNG: Der schlechteste Eherat jedes Jahrzehnts seit den 1900er Jahren

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Ich dachte immer, Frauen hätten ihre Rollen in einer Ehe und Männer hatten ihre eigenen, basierend auf dem, was ich aufwachsen sah, als Frauen kochen und putzen und Männer zur Arbeit gingen und dann nach Hause kamen und ihre Esel niederließen, bis es Zeit war Ich war fest entschlossen, dass dies nicht mein Leben und meine Ehe sein würde, und es war wirklich nicht so schwer. Vielleicht haben sich die Zeiten geändert, aber ich habe auch hart daran gearbeitet, meinen Job zu behalten und die Hausarbeit zu teilen. ” –Anna Maria C., 66, Queens, NY

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Während unserer ersten paar Jahre als Ehepaar erinnerte ich mich:” Warum muss ich Ihnen sagen, warum ich verrückt bin, vor allem, wenn es immer wieder um dasselbe Thema und Thema geht? ” Ich erinnere mich an das Gefühl, dass mein Mann sich nicht für mich interessierte und mich nicht kennen wollte. Aber als Sie älter werden und länger verheiratet sind, stellen Sie fest, dass einige Dinge nicht das sind, was sie scheinen. Mein Mann würde es tun Überdehnen und andere Dinge tun, weil er nicht versteht, wie ich alles reparieren kann, was ich fühlte – er würde sich in anderen Bereichen nach hinten beugen. Nach und nach wurde mir klar, dass man niemanden über den Kopf schlagen kann, wenn er andere Dinge tut ein guter Partner. Hier beginnt der Kompromiss. ” –Linda V., 47, NY

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Heirat ist keine Zauberei, es ist harte Arbeit. Anstrengung ist wichtig. Sie können nicht selbstgefällig werden. Ich denke, ein Teil der Art, wie Sie selbstgefällig werden, ist, wenn Sie Ihrem Partner” Ja, ja “zu Tode sagen, ohne ihm zuzuhören Es ist wirklich wichtig, zuzuhören und sich zu bemühen, einander zu verstehen. Wenn etwas eine Person stört, müssen Sie sich bemühen, zuzuhören, wenn es ihnen wichtig ist. ” – Rose M., 41, Queens, NY

VERBINDUNG: 13 einzigartige Möglichkeiten, wie Paare ihre Ehe ohne teure Hochzeit feierten

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Sie wären weder normal noch menschlich, wenn Sie nicht daran interessiert wären zu denken, dass Sie für andere attraktiv sein könnten. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht eifersüchtig werden. Egal, wie lange Sie verheiratet waren, Sie wollen nie Für eine Sekunde mit jemandem zusammen zu sein, der offensichtlich sichtbar macht, dass er eine andere Frau oder einen anderen Mann anstarrt. Es ist inakzeptabel, egal wie lange Sie verheiratet sind. Sie werden mit Ihrer Haut wohler, wenn Sie älter werden und sind lange genug verheiratet, aber es ist immer noch respektlos, andere Leute anzustarren. ” –Angela P., 48, Philadelphia, PA

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Legen Sie Ihre Eier nicht alle in einen Korb – dieses Sprichwort war nie wahrer als wenn Sie verheiratet sind. Wenn Sie Ihren Partner ansprechen, um alle emotionalen und körperlichen Bedürfnisse zu erfüllen, die Sie haben, werden Sie enttäuscht sein, wenn er scheitert. Aber niemand kann diesem Standard gerecht werden! Ich halte meine Freunde und Schwestern in der Nähe und verlasse mich auf sie, wenn ich weiß, dass mein Mann keine Beziehung hat. ” –Nicole N., 33, Orlando, FL

VERBUNDEN: 27 Geniale Dinge, die gesunde Paare zusammen tun

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Ich muss verrückt gewesen sein, aber ich dachte, meine Schwiegermutter könnte sich nach meiner Heirat zumindest gegenseitig ähneln. Ich lerne schnell, dass sich die Menschen nicht ändern und das Beste, was ich tun kann, ist Seien Sie höflich, beißen Sie sich auf die Zunge, und schlucken Sie meiner besten Freundin wegen der Texte, die ich aus dem Badezimmer meiner Miliz schicke, während wir dort zum Abendessen sind. – Sam L., 27, Brooklyn, NY

Bild

Entworfen von Megan Tatem

“Für mich war die Scheidung ein Segen. Wieder zu heiraten war etwas, von dem ich dachte, dass ich es nie tun würde, aber jetzt gehen wir wieder. Dies ist völlig anders und zum ersten Mal fand ich eine Liebe, an die ich glauben kann Ich habe jetzt einen Partner, ich fühle mich verletzlich, was bedeutet, dass ich ohne ihn in meinem Leben nicht in Ordnung sein würde, ich wäre verloren, es ist unheimlich und trotzdem vertraue ich darauf. Ich verstehe auch, dass ich es musste gehe durch meine erste Ehe, um die zweite zu schätzen. ” –Marianne L., 40, Brooklyn, NY

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, Ihr Leben nach einer Scheidung weiterzuführen