In deinem Gefrierschrank: Amerikanische Familien werfen laut dem Natural Resources Defense Council jedes Jahr bis zu 2.275 Dollar an Nahrung weg. Der überraschende Ort Essen geht schlecht? Der Gefrierschrank. “Unsere Absichten sind großartig. Wir frieren Lebensmittel ein, um Verschwendung zu reduzieren und Geld zu sparen – dann schauen wir sie nie wieder an”, sagt Monica Ricci, eine professionelle Organisatorin, die bei HGTV aufgetreten ist Aufgabe: Organisation. Die Lösung: Heftige Gefrierbeutel mit dem Datum beschriften und innerhalb von sechs bis 12 Monaten verbrauchen. Posten Sie eine Inventarliste an der Tür, und halten Sie die gut gefüllten Kühlschränke (und Kühlschränke) effizienter, wenn sie voll sind. In Kombination mit anderen Wartungsarbeiten kann es bis zu 30 Prozent Energiekosten sparen.

In deinem Badezimmer: Wie viel denken Sie, dass Make-up und Medizin in Ihrem Badezimmer wert sind? Es könnte so viel wie $ 2.968 sein, fand eine Umfrage von Online-U.K.-Beauty-Händler escentual.com – aber die meisten der befragten Frauen nutzten nur $ 494 wert. Das sind 2.474 Dollar an verschwendeten Produkten! Der Schlüssel zum Halten dieses Geldes ist, klüger zu kaufen. Angenommen, Sie sehen einen Artikel, bei dem es sich um einen Buy-One-Get-One-Half-Off handelt, also greifen Sie zu zweit und denken, Sie hätten gespart. Das Gegenteil ist der Fall, sagt Ricci, da es wahrscheinlich abläuft, bevor Sie es verwenden. Fotografieren Sie stattdessen Fotos von verbrauchten Gegenständen, bevor Sie sie werfen. Wenn Sie einen Verkauf sehen, überprüfen Sie Ihre Kamerarolle. Wenn das “Schnäppchen” -Produkt nicht da ist, leg es zurück. Und wenn Du tun Impuls-Kauf, Geschäfte wie CVS haben milde Rückgaberichtlinien für Produkte – selbst wenn Sie es geöffnet haben und es einfach nicht lieben, sagt die zertifizierte Finanzplanerin Lauren Lyons Cole.

In deinem Schrank: An diesem Morgen kostet die Suche nach einem Outfit mehr als nur ein paar Minuten. Als Ganzes verschwenden Amerikaner 9 Millionen Stunden pro Tag auf der Suche nach falsch platzierten Gegenständen – was erklärt, warum Sie keine Zeit haben, ein Mittagessen zu packen und dann am Ende $ 7 auf ein Truthahnsandwich (wieder einmal) auszugeben, argh!). Plus, wer hat nicht einen niedlichen Marine-Cardigan gekauft, nur um nach Hause zu kommen und den anderen Marine-Cardigan zu finden, der sich hinter der Winterhose des letzten Jahres versteckt? So räumen Sie Ihren Schrank aus und verkaufen Sie dann alle Abmeldungen bei threadflip.com (sie schicken Ihnen eine vorausbezahlte Versandtasche). Ordnen Sie die Kleidung, die Sie übrig haben, nach Kategorie, mit der Art von Stück, die Ihre Lieblings-Artikel (die Sie zuerst wählen, wie ein Lieblings-Rock) hängen vor, sagt Anna Akbari, Ph.D., Gründer von die Stylingfirma Sociology of Style. Dann kaufe einheitliche Kleiderbügel. “Es macht das Blättern durch alles, was Sie so viel einfacher haben.”

In deinem Auto: Es wird geschätzt, dass der durchschnittliche Fahrer im Jahr 2012 2,120 Dollar für Benzin ausgegeben hat, aber Sie waren wahrscheinlich auf der überdurchschnittlichen Seite, wenn Sie tatsächlichen Müll in Ihrem Koffer haben. Für jedes zusätzliche 100 Pfund in Ihrem Auto sinkt der Kraftstoffverbrauch um bis zu 2 Prozent, sagt das US-Energieministerium. Außerdem verursacht das Gewicht zusätzlichen Verschleiß an den Reifen, und diese Babys sind nicht billig. Wenn du denkst, dass du nicht 100 Pfund Zeug in deiner Fahrt verstecken kannst, denke nochmal nach. Ein Ersatzautositz (15 Pfund), ein paar Bücher (12 Pfund) und zwei Liegestühle (je 7 Pfund) und Sie sind etwa auf halbem Weg. Also beweg das Zeug in die Garage – es wird dich nicht belasten.

In deiner Brieftasche: Der Frühling ist da … was bedeutet, dass Sie immer noch nicht die Weihnachtsgeschenkkarte von Starbucks verwendet haben (und nicht aus Mangel an Kaffeepausen – es ist einfach nie praktisch, wenn Sie sich an der Kasse befinden). Eine Studie fand heraus, dass 41 Milliarden Dollar Geschenkkarten von 2005 bis 2011 ungenutzt blieben, und Profis sagen, dass Ihre unordentliche Brieftasche ein Teil des Problems ist. Beginnen Sie damit, all Ihre Geschenk- und Kundenkarten (wie Ihre Fro-Yo-Lochkarte) zu trennen und sie in einen Geldbeutel zu stecken, sagt Organisatorin Jill Pollack, Gastgeberin von HGTV Canada Verbraucht. Willst du wirklich verrückt werden? Organisieren Sie die Karten in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit für Sie, nach Ort oder alphabetisch. Genieße jetzt diesen kostenlosen Latte – und dein organisierteres Leben.